Kontaktdaten  

Sie möchten ein Tier adoptieren oder haben Fragen? 

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular
  • Schreiben Sie uns eine Email an
  • Rufen Sie uns an unter 06182-26626 (AB - wir rufen Sie zurück!)
   

Öffnungszeiten Tierheim  

Bitte beachten:

aufgrund der Corona-Situation
ist das Tierheim für Besucher:innen
derzeit geschlossen

Anfragen bitte per Telefon: 06182-26626

oder per Email:

   

Jugendgruppe

Logo Jugendgruppe

Hier sind einige Infos zu den Tierfreunden:

Treffen:               einmal im Monat an einem Sonntag
Voraussetzung:     du musst nur Mitglied im Verein sein und die Anmeldung für die Jugendgruppe ausfüllen,
                          den Beitrittsantrag sowie das Anmeldeformular kannst du einfach mitbringen
                          oder per Post an den Verein schicken
Kosten:               10 € pro Jahr
Alter:                  von 10 bis 18 Jahren


JugendgruppeWas wir machen:
  • Ausflüge (Fasanerie, Gnadengarten, Wald, Zoo)
  • Basteln (für Tiere im Tierheim)
  • Umgang mit Katzen, Hunden und Kleintieren
  • Lernen über das Verhalten von Haustieren/Wildtieren
  • Grundsätzliches über den Tierschutz erfahren



Kontakt
Tel. 06182 - 26626 oder Mail an

   

Die Gruppenstunde am 22.11.2020 muss leider coronabedingt ausfallen.
Falls es im Dezember wieder möglich sein sollte, findet das nächste Treffen am 13.12.2020 statt. Zeit und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Pünktlich um 15 Uhr waren alle 10 Kinder auf dem Schulhof der Kreuzburgschule versammelt. Es ging los mit einem kleinen Kennenlernspiel, da heute viele neue Kinder mit dabei waren. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln ging’s dann endlich in den Werkraum. In vier Kleingruppen wurde an den Gruppentischen gearbeitet.
Jede Gruppe sollte ein Igelhaus erstellen. Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten werkelten alle Kinder mit. Am Ende der zwei Stunden waren die Häuser fertig gestellt.
Ein Haus ist ein Geschenk an die Kreuzburgschule in Klein-Krotzenburg als Dankeschön für den zustande gekommenen Kooperationsvertrag.
Die anderen Häuser wurden am Montagnachmittag auf dem Gelände des Tierheims aufgestellt, damit die hier lebenden Igel einen sicheren Unterschlupf für den Winter haben.

  • Jg_Igelhaus
  • Jg_Igelhaus_2
  • Jg_Igelhaus_3

  • Jg_Igelhaus_4
  • Jg_Igelhaus_5
  • Jg_Igelhaus_6

  • Jg_Igelhaus_7
  • Jg_Igelhaus_8
  • Jg_Igelhaus_9

Nach den Sommerferien traf sich die Jugendgruppe am 23. August im Tierheim zu einem Stationsspiel. Vorbereitete Briefumschläge mit den Aufgaben und Informationen darüber, wo die jeweils nächste Aufgabe zu finden ist, waren über das ganze Tierheimgelände verteilt.
Bei der Marshmallow-Challenge ging es darum, den höchsten Turm aus 20 Spaghetti zu bauen. An dessen Spitze sollte sich dann das Marshmallow befinden. Bei dem Spiel waren gute Zusammenarbeit und kreative Ideen gefragt.
Desweiteren wurde ein Steckbrief über den Tierschutzverein und das Tierheim erstellt. Dafür musste im Internet recherchiert werden. Nicht alle Fragen konnten eindeutig beantwortet werden.
Zum Schluss ging es um die Gruppe selbst: warum bin ich im Tierschutzverein und was möchte ich bewirken bzw. mit der Jugendgruppe unternehmen?

        Jg Aug2020    Jg Aug2020 2    Jg Aug2020 3    Jg Aug2020 4

                                           Jg Aug2020 5     Jg Aug2020 6     Jg Aug2020 7

Mit einer Rallye ging es zu den Greifvögeln. Leider fand die angekündigte Flugshow nicht statt.

Wir besuchten die Wölfe und Luchse und erfuhren, wie lange eine Hirschkuh trächtig ist. Auch den Wildschweinen statten wir einen Besuch ab. Zum Ende hin, fing es an zu regnen, aber wir hatten trotzdem unseren Spaß.

  Jg Fasanerie 4   Jg Fasanerie 2   Jg Fasanerie   Jg Fasanerie 3
   Aufgabenblatt der Rallye                      In der Falknerei                                          Der Falke                                     Am Wolfsgehege

  Jg Bienen 2

 
   

    

      Endlich konnte die Jugendgruppe wieder aktiv werden!

 

 


Der Ausflug der „Tierfreunde“ des Tierschutzverein Seligenstadt u.U. e.V. führte am 24. Mai zum Lehrbienenstand im Klostergarten Seligenstadt.