Kontaktdaten  

Sie möchten ein Tier adoptieren oder haben Fragen? 

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular
  • Schreiben Sie uns eine Email an
  • Rufen Sie uns an unter 06182-26626 (AB - wir rufen Sie zurück!)
   

Tierhortung (auch: Tiersammelsucht, englisch animal hoarding) ist das krankhafte Sammeln und Halten von Tieren. Als Animal Hoarder oder Tierhorter werden Personen bezeichnet, die eine Vielzahl von Tieren auf engem Raum halten, ohne die Mindestanforderungen an Nahrung, Hygiene oder tierärztlicher Versorgung gewährleisten zu können. Betroffene Personen sind nicht mehr in der Lage, auf die Haltungsmängel und die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der eigenen Person oder der Haushaltsmitglieder zu reagieren.

Quelle: Wikipedia, bitte hier weiterlesen https://de.wikipedia.org/wiki/Tierhortung

Gartenvogel         Doch wer kennt sie alle?       Gartenvogel 4

Auf dieser Seite gibt es schöne Fotos, aber auch viele interessante Informationen.

               Gartenvogel 2  Gartenvogel 7 

Natürlich hat auch der NABU auf seiner Seite Gefiederte Nachbarn
viele nützliche Hinweise mit sehr hübschen IllusGartenvogel 9trationen, z.B.

Wer frisst was?

Gartenvogel 8oder

               Winterquartiere im Garten

Gartenvogel 3und last, but not least

die 35 Wintervogel-SteckbriefeGartenvogel 6

 

Meerschweinchen
Diese Frage lässt sich eindeutig beantworten:

Meerschweinchen möchten nicht gekuschelt werden!
                                
Schon hochgehoben oder gestreichelt werden,
ist für sie als Fluchttiere der pure Stress.
Meerschweinchen kuscheln auch untereinander
höchst selten, es sei denn, es sind Jungtiere
(ca. 2-3 Wochen alt), ein Tier ist krank oder hat Angst.


HUNDEBESITZER BITTE AUFPASSEN:

leider werden uns immer wieder Giftköder oder auch mit Rasierklingen gespickte Köder gemeldet.
Bitte, liebe Hundebesitzer/Gassigeher, wenn Sie solche Köder finden oder wenn gar Ihr Vierbeiner betroffen ist, melden Sie das der Polizei.