Kontaktdaten  

Sie möchten ein Tier adoptieren oder haben Fragen? 

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular
  • Schreiben Sie uns eine Email an
  • Rufen Sie uns an unter 06182-26626 (AB - wir rufen Sie zurück!)
   

Anfahrt  

   

Grüße aus dem neuen Zuhause

Tierpyramide W

„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“

Antoine de Saint-Exupery (Der kleine Prinz)

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen und deren Besitzern.

Daher schreiben Sie uns einfach eine Email mit einem kleinen Bericht, wie es Ihrem Tier im neuen Zuhause geht, wie es sich eingelebt hat, wie Sie sich fühlen, welche besonderen Momente es gab usw..

Selbstverständlich sagen Fotos auch hier mehr als tausend Worte, daher schicken Sie uns doch bitte zudem ein paar Schnappschüsse Ihres Lieblings.

Die Veröffentlichung erfolgt natürlich anonym auf dieser Webseite!

   

Kürbis 2

Kürbis versteht sich super mit seiner neuen Partnerin Emmi.

Anfangs war er sehr verhalten und hat nur heimlich im äu0ersten
Eck gefuttert. Aber nun ist das alles kein Problem mehr. Wie man sieht,
fressen die beiden ganz gemütlich und vor allem gemeinsam in aller Öffentlichkeit.

Und Emmi ist heilfroh, nicht mehr alleine zu sein.

  • Ida

 

 

Die kleine Ida grüßt alle und wünscht zusammen mit ihrer Familie "Frohe Ostern"! Ida hat sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt und lässt sich auch gern auf den Arm nehmen. Wir freuen uns, dass es Ida gut geht und wünschen ihr und ihrer Familie viel Spaß und Lebensfreude.

Erinnert ihr euch noch?
Simba ist vor gut 3 Jahren aus dem Tierheim ausgezogen und hat uns gleich berichtet, wie es ihm geht.
Sein neues Herrchen hatte uns einen tollen Bericht über die ersten Monate im neuen Zuhause geschickt und ausführlich über die Entwicklung des halbwüchsigen Katers geschrieben. Und nun nach drei Jahren erfahren wir, wie es mit Simba weitergegangen ist.
Als Einstimmung schon einmal  ein neues Foto:

Simba 2

Hallo Leute,
so war ich in diesem Jahr
im Katzenkalender*
z
u besichtigen 

    



_________________
*Verlag „Ein Herz für Tiere“: 365 mal eine süsse Katze

Kessy

 
Mein Name ist Kessy und ich bin jetzt schon
8 Jahre bei Uwe und Waltraud.
Im Katzenhaus in Seligenstadt haben wir uns
kennengelernt und seitdem bin ich Familienmitglied
bei denen zu Hause.
Alles in Ordnung, schönes Haus, schöner Garten,
immer raus – rin - raus,
aber nachts muß ich im Haus bleiben.

 

Sehr geehrtes Team,

heute1 vor einem Jahr bin ich von Euch nach Karben umgezogen. Ich habe mich bei meinem neuen Frauchen2 gut eingelebt, und sie macht fast alles was ich will. Sie sitzt mehrmals am Tag bei mir, wenn ich Nassfutter will. Alleine schmeckt es mir nicht.
Ich gehe viel raus, im Winter weniger und wärme mich an diversen Plätzen, abends beim Fernsehen gerne auf ihrer Brust.
Andere Menschen habe ich in der Wohnung nicht so gerne. Ich will es lieber ruhig. Hunde finde ich ganz interessant. Die dürfen in die Wohnung, auch wenn ich mich wundere, warum der mein Futter frisst.
"Böse" Katzennachbarn habe ich gelegentlich nur einen, aber den überzeuge ich auch noch, dass ich die Netteste bin.

Leider hat es mein Frauchen nicht drauf, Euch ein Foto zu schicken. Sie ist da nicht so modern. Sie hat mir aber versprochen, Euch bald ein Foto zu schicken.
Jetzt muss ich aber wieder auf die Fensterbank.

Viele Grüsse,
Nala

Babys 10 Tage Hier ist Nala mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter

1 10. Januar 2018
2 Der Name wurde von der Redaktion anonymisiert